Bosch DIY PSR 14,4 LI-2

Akkuschrauber Test - Bosch 14V

 

  • Volt 14,4
  • Einfache bedienung
  • Sehr Kompakt besitzt ein innovatives Getriebe
  • Kann bis zu 300 Schrauben schaffen mit einer Akkuladung
  • Keine Selbstentladung durch Lithium-Ion Akku-Technologie
  • Akku Schutz durch Electronic Cell Protection (ECP)
Zum Angebot

 

Der Bosch DIY Akku-Bohrschrauber PSR 14,4 LI-2 im Akkuschrauber Test

Der kompakte, handliche und komfortable Bosch DIY Akkuschrauber PSR 14,4 LI-2 „Expert“ ist das richtige Modell für gängige Schraub- und Bohrarbeiten. Egal welches Vorhaben Sie gerade geplant haben – ob Holzdielen an der Wand oder an der Decke verschrauben oder Regale zusammenschrauben und anbringen oder allgemein Möbelstücke aufbauen -, mit dem Bosch DIY Akku-Bohrschrauber PSR 14,4 LI-2 „Expert“ haben Sie einen idealen Helfer an Ihrer Seite.

Durch das bekannte Bosch Power Control, die sogenannte elektronische Drehmomenteinstellung mit vorhandener Gangschalter ist das Modell einfacher handzuhaben. Mindestens zehn LED-Lampen zeigen beim Schrauben-Eindrehen den Drehmoment an. Durch den Schiebehalter können Sie die erforderliche Kraft neben der Schraubengröße auch das Material individuell anpassen und ein präzises Einschrauben sicherstellen.

Unentladbare Lithium-Ionen-Akkus

Der Bosch DIY Akku-Bohrschrauber PSR 14,4 LI-2 „Expert“ ist kabellos und gewährleistet Ihnen maximale Bewegungsfreiheit. Die 14,4-Volt-Lithium-Ionen-Akku sind jederzeit austauschbar. Sie sind nicht selbst entladbar und somit jederzeit einsatzbereit. Außerdem weisen die Lithium-Ionen-Akkus keinen Memory-Effekt auf.

Vorteilhaft ist, dass sich diese Art von Akkus jederzeit selbst nachladen, ohne dass Sie dabei einen Leistungsabfall riskieren müssen. Mit jeder Akku-Ladung haben Sie die Möglichkeit, mehr als 300 Schrauben einzudrehen.

Fazit zu dem Bosch DIY PSR 14,4 LI-2

Über die LED-Beleuchtungsanzeige haben Sie die Drehrichtung im Blickfeld. Eine zusätzliche LED-Anzeige befindet sich über die Drei Balken, die den Ladezustand des Bosch DIY Akku-Bohrschrauber PSR 14,4 LI-2 „Expert“ anzeigt. Wenn nur noch ein Balken zu sehen ist, sollten Sie langsam nachladen.

Durch den serienmäßigen Ladegerät, der zum Aufladen nur eine Stunde braucht, ist der Bosch DIY PSR 14,4 LI-2 „Expert“ im Handumdrehen wieder einsatzfähig. Dank der Softgrip-Auflagen, die sich am Griff befinden, bieten bequemen und sicheren Halt an.

Das integrierte PowerLight sorgt dafür, dass alle Arbeitsbereiche von Ihnen sehr gut ausgeleuchtet sind. Ob Schrauber- oder Bohrer-Bits – Dank des Autolock-Schnellspann-Bohrfutter wechseln Sie diese Bits problemlos ohne Werkzeuge. Somit können wir diesen Akkuschrauber wärmstens empfehlen.

Ähnliche Beiträge

  1. Makita 18V BDF456RHJ
  2. Bosch DIY PSR 18 LI-2
  3. Makita DHP453RYLJ
  4. Makita DDF343RYLJ
  5. Einhell TC-CD 12 Li
  6. Makita 6271DWAE
  7. Makita DHP448RMJ 14V
  8. Meister i-drill 5450480 12V
  9. Hitachi DS 10 DFL 10,8V
  10. Bosch Professional GSR 10,8V-2-LI
  11. Makita DF030DWE